Total Rugby

TotalRugby RSS Feed
  1. Die Rosa Revolution stockt

    Im Sommer verkündete Stade Francais Paris, nach jahrelangen finanziellen Schwierigkeiten, einem sukzessiven sportlichen Abstieg und der Übernahme durch den deutschen Capri-Sonne-Milliardär Dr. Hans-Peter Wild, die rosa Rugby-Revolution. Mit neuem Weltklasse-Personal, neuem Auftreten und Spielstil soll der Traditions-Klub zu alter Größe geführt werden. Nach gutem Auftakt stockte die Rosa Revolution in den letzten Wochen jedoch - mit dem Argentinier Nicolas Sanchez kommt nun ein absoluter Weltklasse-Verbinder an die Seine.
  2. 7er-Magie in Kapstadt: Wenn 60.000 Südafrikaner ihre Blitzboks nach vorne schreien

    Es gibt Orte auf dieser Welt, die für das ovale Leder leben. Dessen Bewohner der Rugby-Sport heilig ist und wo er, wie kaum anderswo, zelebriert wird. Einer dieser Orte ist Kapstadt und an keinem Wochenende im Jahr wird Rugby dort mehr zelebriert, als während der Cape Town 7s.
  3. Löwen-Sieg in Luxemburg: Schwerstarbeit bei stürmischen Bedingungen

    Es sollte ein weitaus härteres Stück Arbeit werden, als angenommen. Die Handschuhsheimer Löwen sicherten sich am Samstag einen am Ende klaren 51:3 Sieg beim Aufsteiger aus Luxemburg, doch der Weg dahin war für die Gäste aus der Neckarstadt ein absolut beschwerlicher. In einem wahrhaften Herbst-Sturm mussten die Kontrahenten über 80 Minuten nicht nur dem Gegner, sondern auch den Bedingungen trotzen.
  4. TR-Interview mit O7s-Geschäftsführer Weber: „Wir wollen ein noch größeres Rugby-Spektakel ...

    Die gestrige Meldung, dass die Oktoberfest 7s im kommenden Jahr als Einladungsturnier wiederkehren, kam für viele deutsche Rugby-Fans überraschend. Das Rugby-Spektakel zur Wiesn kehrt 2019 zurück - wir haben uns mit Michael Weber, dem Geschäftsführer der Oktoberfest 7s GmbH, unterhalten, um euch die neuesten Infos zur Rückkehr des größten deutschen Rugby-Events im kommenden Jahr zu liefern.
  5. TR-Eilmeldung: Die Oktoberfest 7s sind zurück!

    Es war ruhig geworden rund um die Oktoberfest 7s in den letzten Wochen und Monaten. Im Jahr 2017 war das Turnier mit über 20.000 Zuschauern im Olympiastadion ein wahrhaftes Rugby-Spektakel, das in Deutschland seinesgleichen gesucht hat. Nun berichtet die Süddeutsche Zeitung, dass das Siebener-Event im kommenden Jahr in Deutschlands drittgrößtes Stadion zurückkehrt.
  6. Euer Rugby-Fahrplan fürs Wochenende: Champions Cup und Sevens-Action aus Kapstadt

    Es ist regnerisch und kalt, einfach ungemütlich draußen. Die perfekte Entschuldigung das Wochenende vor dem Schirm zu verbringen und Rugby bis zum Abwinken zu schauen. Zum Glück bieten die Kollegen von DAZN an diesem Wochenende volles Programm, eine vorzeitige ovale Bescherung: Heineken Champions Cup und das ganze Wochenende über Sevens-Action aus Kapstadt.
  7. Vorschau Rugby-Bundesliga: Luxemburg empfängt Löwen in richtungsweisendem Nachholspiel

    Die Liga bleibt unglaublich spannend, an der Spitze, wie im Tabellenkeller: Da verspricht auch das Nachholduell im Großherzogtum ein heißer Tanz zu werden. Während die gastierenden Handschuhsheimer Löwen dringend den Anschluss an das Spitzenduo Frankfurt/RGH halten wollen, gilt es für die Gastgeber noch vor der Weihnachtspause die rote Laterne abzugeben. Mit zwei Spielen weniger auf dem Konto, aber nur zwei bzw. drei Zählern Rückstand auf die direkte Konkurrenz, ist dies alles andere als utopisch.
  8. Rugby-Forum 2019 in Berlin: „Informieren, Inspirieren, Motivieren“

    Am letzten Januar-Wochenende findet die zweite Ausgabe des deutschen Rugby-Forums statt. In der Bundeshauptstadt treffen dann bereits zum zweiten Mal Vertreter aus der gesamten Rugby-Community und dem weiteren Sport-Umfeld zusammen, um sich über ihre Fachgebiete auszutauschen und voneinander zu lernen. Mit DRV-Präsident Robin Stalker, sowie weiteren prominenten Namen aus dem Rugby-Bereich und darüber hinaus, sind einige interessante Experten vertreten.
  9. Als Fan bei den Dubai 7s

    Liebe Rugby Supporter, ich wollte heute mal Werbung für die Dubai 7s machen und meine Eindrücke hier teilen. 3 Tage Resturlaub die noch genommen werden mussten und Lust auf Sonne, Rugby und Party, dann seid ihr bei den Dubai 7s genau richtig. Für etwas über 900 EUR sind Flug, 4 Tage tolles Hotel und Flughafen Transport zu haben. Ankunft Donnerstag früh und nach kurzem Ausruhen für ca. 20 EUR mit dem Taxi zum 7s Stadion in der Wüste.
  10. Frauen-Bundesliga: Köln, HRK und SCN souverän zum Jahresabschluss

    Am Wochenende hat sich die Frauenbundesliga mit dem letzten Spieltag des Jahres 2018 in die Winterpause verabschiedet. Durch die Abstellung der 7er-Nationalspielerinnen für die Dubai 7s und viele verletzungsbedingte Ausfälle zum Ende eines langen Rugbyjahres hin, waren praktisch alle Teams personell gebeutelt und dürften mehr oder weniger froh über die anstehende Winterpause sein. Überraschungen in den Begegnungen des sechsten Spieltages blieben jedoch aus: sowohl die Heidelberger Teams als auch der RSV Köln setzten sich in ihren Partien sicher durch.

Nächste Termine:

Keine Termine

Suche

Teams MD7